Erweiterung Alice-Salomon-Schule - Projekt

Projekt

Kita und Schulen | Sportbauten | Denkmalschutz

Erweiterung Alice-Salomon-Schule

Planung und Bauüberwachung

Der Neubau der Sporthalle mit vier Klassenräumen vermittelt zwischen dem imposanten, denkmalgeschützten Backstein-Altbau der Alice-Salomon-Schule, dem kleinen Solitär des Kesselhauses und der anschließenden, überwiegend zweigeschossigen Wohnbebauung mit Putzfassaden.
Auf einem massiven Sockel mit Klassenräumen und Umkleiden liegt im Obergeschoss die 2-Feldhalle als Holzkonstruktion. Das Innen ablesbare Tragwerk ist dabei ein wesentliches Gestaltungselement. Der kompakte Fußabdruck des Neubaus ist ressourcenschonend und ermöglicht den Erhalt einer wertvollen alte Eiche auf dem Schulgrundstück. Das Gebäude wird in Passivhausbauweise errichtet.

Bauherr: Region Hannover

Projektbeteiligte: Landschaftsarchitektur:
Landschaftsarchitektur
Lohaus Carl Landschaftsarchitektur

Tragwerk
Marx & Krontal GmbH

News: Alice-Salomon-Schule Spatenstich